Gemeindebrief Herbst 2022

Liebe Mitglieder der „Frohen Runde“, liebe Gemeindeglieder! Nur noch wenige Tage trennen uns vom Herbstanfang. Für viele von uns auch eine der schönsten Jahreszeiten, denn der Herbst ist auch die Zeit der Fülle. Die Blätter verfärben sich in den schönsten Farben, die letzten Früchte und Blumen werden geerntet und wir spüren den Rückzug der Natur, die erschöpft und müde ist. Ich möchte Ihnen ein kleines Gedicht von Georg Trakl mit auf den Weg geben: Gewaltig endet so das Jahr Mit goldnem Wein und Frucht der Gärten. Rund schweigen Wälder wunderbar Und sind des Einsamen Gefährten. Da sagt der Landmann: Es ist gut. Ihr Abendglocken lang und leise Gebt noch zum Ende frohen Mut. Ein Vogelzug grüßt auf der Reise. Es ist der Liebe milde Zeit. Im Kahn den blauen Fluss hinunter Wie schön sich Bild an Bildchen reiht Das geht in Ruh und Schweigen unter. Auch wir im Seniorenkreis freuen uns auf die herbstlichen Nachmittage in der „Frohen Runde“. Es gibt so schöne Lieder, Gedichte und Geschichten, die vom Herbst erzählen. Gerne singen wir das Lied: Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder, und der Herbst beginnt. Rote Blätter fallen, graue Nebel wallen, kühler weht der Wind. Natürlich wird auch viel erzählt, so wie wir das in den vergangenen Wochen zur Genüge getan haben. Jeder wusste was zu berichten und ganz oft haben wir darüber die Zeit vergessen. Es war immer ganz locker und so soll das auch in Zukunft bleiben. Im Herbst feiern wir das Erntedankfest, wir wollen gemeinsam frühstücken und Mittagessen und vieles mehr. Die Termine werden kurzfristig festgelegt. Die ganz heißen Tage des Sommers liegen nun hinter uns. Ich hoffe, dass Sie diese unbeschadet hinter sich gebracht haben. Der Herbst ist unwiderruflich da. Die Tage werden kürzer und die Temperatur geht auf ein erträgliches Maß zurück. Ich wünsche Ihnen und Euch allen eine schöne Herbstzeit. Richten Sie Ihr Augenmerk auf die schönen Farben in der Natur und bleiben Sie gesund. Schnuppern Sie einfach mal rein! Wir würden uns sehr freuen! Liebe Grüße, Ihre Lilo Heine SENIORENKREIS „FROHE RUNDE“ | 7

RkJQdWJsaXNoZXIy NzQ0Mjg=